Unsere Praxisleistungen im Überblick

Das Leistungsspektrum meiner Praxis deckt alle Erkrankungen auf dem urologischen Gebiet ab. Ich berate Sie gerne, um die für Sie optimale Therapie zu finden.

Ab dem 40. Lebensjahr treten Krebserkrankungen von Prostata, Nieren und Harnblase mit zunehmender Häufigkeit auf. Unser Ziel ist es, diese Tumoren zu entdecken, bevor sie Symptome verursachen

Ziel der Krebsfrüherkennungsuntersuchung frühzeitig verdächtige Veränderungen des Organs zu entdecken, um eine mögliche Erkrankung in einem Stadium zu entdecken, in welchem optimale Heilungschancen bestehen.

Die aktuell empfohlene Früherkennungsuntersuchung – wenn wahrgenommen – minimiert das Risiko, am krebs zu versterben

Als Ergänzung zur gesetzlichen Vorsorge kann die Sicherheit, Krebserkrankungen rechtzeitig zu entdecken. Es gibt eine Vielzahl von weiteren Untersuchungen, die durchgeführt werden

Individuelle Gesundheitsleistungen sind ärztliche Leistungen, die medizinisch sinnvoll, aber von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht bezahlt werden. Diese müssen dann vom Arzt gemäß GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet werden.

Zur erweiterte Krebsvorsorge sind folgende Punkte 

– PSA Diagnostik

– Hormondiagnostik

– Darmkrebs Screening Test

– Ultraschall Diagnostik der Nieren, Blase, Prostata ,Hoden

  • Auf Wunsch bieten wie unsere Patienten zusätzlich Sonographie der Bauchorgane (Leber- Milz. Bauchspeicheldrüse, Bachschlagadern) sowie Halsgefäße an.

Die angebotene spezielle fachurologische Vorsorgeuntersuchung dient der Früherkennung von Krebserkrankungen des Harntraktes, von Nierenfunktionsstörungen, chronischen Entzündungen und Steinerkrankungen.

eine Untersuchung des Blutes wird über die Nierenfunktion Auskunft geben, hier kann eine unbemerkte Niereninsuffizienz, rechtzeitig zu erkennen.

Ich besitze die Zusatzbezeichnung für Andrologie und bin ich von die Ärztekammer Schleswig Holstein Anerkannt und zugelassen. 

Die Lehre der Andrologie ist ein Spezialgebiet der Urologie, die sich mit den Fortpflanzungsorganen des Mannes befasst. Unerfüllter Kinderwunsch, hormonelle Störungen, Infektionen und die erektile Dysfunktion werden hierbei diagnostiziert und behandelt.

Die Diagnostik erfolgt auf Basis von Körperliche Untersuchung, Sonographie der Hoden und ggf. die Prostata. Anfertigung eines Spemiogramms, sowie Labor und Hormon Analyse 

Wie besitzen eine der modernsten Samen Analyse geräte in der Diagnostik der 

Unseren Samen Analysser misst neben der Konzentration, Morphologie und Motilität (PR, NP, IM) weitere Qualitätsparameter aus der CASA-Bewertung, die im Folgenden  Parameter erfasst sind: 

VSL (Velocity straight line) VCL (Velocity curvilinear) VAP (Velocity average path) LIN (Linearity) STR (Straightness) OB (Wobble) ALH (Amplitude of lateral head displacement) CF (Beat cross frequency) 

somit erfüllt unsere gerät die höchsten Niveau der Samen-Analyse Parameter Messungen 

Die Analyse kann innerhalb von 30 Minuten vermittelt werden, die Analyse beinhaltet neben die Schriftlichen und  Video Demonstration, bei wünsch kann die Befunde direkt auf ihrem Smartphones vermittelt werden.

Bei uns bekommen Sie einem persönlichen und vertraulichem Gespräch, das Gespräch bildet die Basis und Grundlage der Diagnostik und Therapie 

Es werden die mögliche Ursachen der Potenzstörung geprüft, die Vielfalt der Ursachen erfordert eine detaillierte und ausführliche Diagnostik um die optimale Therapie abzuleiten. Speziell Hormon und Labor  Diagnostik und Doppler Sonographie der Penisgefäße werden selbstverständlich in der Praxis angeboten 

Die Gefäßverkalkung (Arterienverkalkung, Arteriosklerose) ist die häufigste Ursache der Impotenz. Der Zusammenhang zwischen Arteriosklerose und Imptonez ist folgender: Sind die Arterien verkalkt, gelangt nicht genügend Blut in den Penis. Umgekehrt kann das Blut auch zu schnell wieder aus dem Penis fließen, manchmal geschieht auch beides. Das Resultat ist aber immer, dass die Blutmenge in den Schwellkörpern des Penis nicht mehr für eine befriedigende Erektion ausreicht.

Die Impotenz ist  auch eine der häufigsten Folgen der Zuckerkrankheit bei Männern. Die Zuckermoleküle lagern sich an den Wänden der Blutgefäße ab. So fließt nicht genug Blut in die Schwellkörper – der Penis bleibt schlaff.

Durch Stoßwellentherapie (ESWT)  unterstütz die Gefäßneubildung im Penis.  Hierbei kommt es durch die Reizung der Schwellkörper mit niedrig dosierten aber hoch fokusierten Ultraschallwellen zu einer Anregung der Gefäßneubildung im Penis. Wir sind eine der wenigen praxis Deutschland die diese Therapie verfahren anbieten. Langfristige Lösung, Schmerzfreie Behandlung ohne berichtete Nebenwirkungen, Wirksam für Männer, die nicht auf Arzneimittel ansprechen, Benötigt keine Betäubung

Komplikationen oder Nebenwirkungen sind bis dato nicht bekannt, die Erfolgten liegen zwischen 50-75%.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden bei Erektile Dysfunktion, erzielen die Stoßwellen des Gerätes eine Neubildung der Blutgefäße und somit eine langfristige Verbesserung. Somit  bekämpft man bei den Betroffenen die Ursache, nicht die Symptome mit dem Ziel – dauerhafte Gefäßneubildung, verbesserte Versorgung und Spontaneität. Bisherige Studien zeigen, dass sich die Behandlung äußerst positiv auf die Qualität der Erektion auswirkt und dem Betroffenen langfristig hilft – ganz ohne Operation oder Medikation. Diese bahnbrechende, therapeutische Behandlung, bringt lang anhaltende Verbesserung der erektilen Funktion und sexueller Gesundheit von Millionen von Männern (auch und besonders bei Non-Respondern).Ein Behandlungszyklus besteht aus 6 oder 12 Sitzungen à 3 bzw. 9 Wochen. Innerhalb einer Woche werden zwei Behandlungen durchgeführt, wobei die Behandlungswochen 4, 5 und 6 der Regeneration des behandelten Gewebes dienen. Eine Sitzung umfasst ca. 20 -25 Minuten.

Tunica albuginea bilden sich stellenweise Verhärtungen, die mit der Zeit Kalk einlagern, sogenannte Plaques. Diese sind die Ursache für teils ausgeprägte Verkrümmungen, welche Geschlechtsverkehr unmöglich machen.Daneben spielen Mikrotraumen eine Rolle, die vom Geschlechtsverkehr herrühren können. Auch hier könne bei uns eine Ausführlichen Gespräch und Diagnostik bekommen sowie eine optimale Therapie Empfehlung 

Der Wirkungsmechanismus der Stoßwellenbehandlung (ESWT) bei Induratio Penis Plastica ist nachgewiesen

Die Stoßwellentherapie wirkt durch direkte Schädigung des Penisplaques andreseites erhöht die Stoßwellenlithotripsie die Vaskularität des Bereichs, indem sie Wärme erzeugt, die zu einer Entzündungsreaktion führt, wobei eine erhöhte Makrophagenaktivität eine Plaque-Lyse verursacht und schließlich zur Plaque-Resorption führt.

Die meisten Studien zeigten eine signifikanten Verbesserungen bei Patienten mit IPP.

In einer prospektiven, randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie führten vier ESWT-Behandlungseinheiten mit jeweils 2.000 – fokussierten Schockwellen  bzw. Sechs ESWT- Behandlungseinheiten mit jeweils 1.000 – fokussierten Schockwellen bei Penisschmerzen zu einer signifikanten Besserung.

Hierzu zählen sowohl eine eingeschränkte Erektionsfähigkeit, verminderte körperliche Leistungsfähigkeit, Stimmungsschwankungen und insbesondere das metabolische Syndrom (u.a. Kombination aus erhöhtem Blutdruck, Übergewicht, gestörter Fettstoffwechsel, Diabetes mellitus)

Sollten Sie von ähnliche Symptome leiden sprechen Sie uns an, da können wir behilflich sein.

Hier werden sämtliche Urologischen Krankheitsbilder beim Kinder Diagnostiziert, die Therapie erfolgt in renommierten Zentren hier in der Region 

Die häufigste Krankheitsbilder bei Kinder sind hier kurz zusammengefasst: 

  • Enuresis oder Kindliches Einnässen 
  • Hodenhochstand 
  • Vorhautenge oder Phimose 
  • Anomalien der Harntrakt wie Nierenbeckenabgangstenose oder Vesiku-Ureteralen Reflux 
  • Hpoospadie : ist eine angeborene Entwicklungsstörung der Harnröhre. Dabei ist die Mündung der Harnröhre weiter auf der Unterseite) gelegen als beim Gesunden.
  • Sterilisation 
  • Beschneidung 
  • Botoxinjektion der Harnblase bei oberaktive Blase und Harndranginkontinenz 
  • Endourologie

Das Unsichtbare sichtbar machen – NBI in der Diagnostik von Blasentumoren

Die NBI-Technologie lässt die oberflächlichen Blutgefäße der Blasenschleimhaut sowie Tumorgewebe für den Arzt besser sichtbar werden. Ein spezieller Filter entfernt dabei aus dem normalen Weißlicht bestimmte Farbanteile. Dadurch treten Blutgefäße und Tumorgefäße optisch deutlicher hervor

Der Arzt hat mit Hilfe der NBI-Technologie die Möglichkeit, auch sehr kleine tumorverdächtige Stellen in der Blasenschleimhaut schon in einem frühen Stadium zu erkennen.  Für den Patienten bedeutet das frühe Erkennen eines Blasentumors eine frühzeitig beginnende Therapie und eine größere Chance auf eine erfolgreiche Behandlung.

Narrow Band Imaging (NBI) = Hochauflösende Schmalband-Bildgebung

Sowohl Frauen als auch Männer kommen häufig im Laufe ihres Lebens im mittleren bis fortgeschrittenen Alter in die Situation, an Harninkontinenz zu leiden. Auch in jüngeren Jahren, z. B. nach der Schwangerschaft oder Operationen an Becken.  kann dieses Problem auftreten. In unserer Praxis für Urologie in Berlin behandeln wir verschiedene Arten der Harninkontinez.

Mit unserem neuem und modernisiertem Mikrobiologie Diagnostik und Identifizierungssystemen lassen sich bis 50  verschiedene Bakterien und Hefen differenzieren. Die Untersuchungen bieten wir direkt vor ort in der Praxis, außerdem kann die Samenkultur Analyse bei V.a Samenwegsinfektion und Chronische Prostata Entzündungen und Schmerzen bei der Ejakulat mit dem Gerät hervorragend untersucht werden.